Zum Inhalt springen

Wir sind Soli d'Arte

Soli d’Arte – das sind rund 25 Sängerinnen und Sänger zwischen 17 und 74 Jahren, die sich dem Musiktheater verschrieben haben. Wir verweben Chorgesang mit einer bestimmten Thematik und setzen beides auf der Bühne in Szene. Durch die individuelle Kombination von Musik, Rezitation, Schauspiel und Tanz entstehen ungewöhnliche Programme.

Nach der Pandemie (2022) entwickelten wir die neue Konzertreihe “Klein und Fein”. Jedes dieser Konzerte widmet sich einem Thema.

Klein und Fein Nr. 3 feiert am 04.05.24 Premiere und trägt den Titel: “Na und, ist mir doch egal!”
Die Konzertbesucher:innen erwarten kuriose Geschichten, erstaunliche Texte, verrücktes Schauspiel und Choreografien.

(siehe: Aktuelles Programm und Vorstellungen 2024)