Rückblick auf Programme

“Hell Licht Geräumig”

“Ungewöhnliches Konzert- Soli d’Arte überschreitet Grenzen”. Wir wagen erstmalig sechs Auftritte und präsentieren unser Programm auch in den
Flottmann-Hallen in Herne.

Der Vorleser Michael van Ahlen ist unser Gast. Am Klavier begleitet uns Tatjana Eihoff, das Bühnenbild ist von Andrea Baumann.

2017

“Na, das war eine gute Premiere!
Es war GROSSARTIG!!!!!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!”

“Schau dir in die Augen Kleines”

Nach einer Probenzeit mit diversen Stolpersteinen und Hürden präsentieren wir in fünf Aufführungen ein facettenreiches Programm mit Michael van Ahlen als Gast. Klavier Tatjana Eihoff, Bühnenbild Andrea Baumann.

...und hier im Soli d‘Arte-Archiv geht es weiter